Einsamkeit im Alter


Einsamkeit ist ein vielschichtiges Phänomen mit unterschiedlichen Ursachen. Besonders in der Corona-Pandemie sind die negativen Auswirkungen mangelnder sozialer Kontakte deutlich geworden.
Einsamkeit ist mehr als nur allein sein. Millionen von Menschen in Deutschland fühlen sich einsam. Einsamkeit betrifft alle Altersgruppen in jeder Lebenssituation. Junge Erwachsene und ältere Menschen leiden am häufigsten unter Einsamkeit. 

Es gibt Untersuchungen, wonach einsame Menschen häufiger körperlich und psychisch erkranken. In diesem Vortrag erfahren Sie unter anderem, wie man der Einsamkeit entgegenwirken kann.



1 Vormittag, 23.04.2024
Dienstag, 09:30 - 11:00 Uhr,
1 Termin(e)
Di 23.04.2024 09:30 - 11:00 Uhr Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof, Regensburger Straße 20, 93142 Maxhütte-Haidhof, Mehrgenerationentreff
Georg Pilhofer
, Dipl. Sozialpädagoge
G-4218
- barrierefrei
Kostenlos - Anmeldung nicht erforderlich!

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)