Gelassen alt werden


Gelassenheit ist die Eigenschaft, besonders in aufreibenden oder schwierigen Situationen ruhig zu bleiben und sich von den Gegebenheiten nicht oder kaum verunsichern zu lassen. Gehen lassen macht gelassen. Wer gelassen lebt, lebt länger. Gelassenheit kann man lernen, erleichtert das Leben und tut der Seele gut.
In diesem Vortrag erhalten Sie vielerlei Anregungen und Informationen, wie Sie entspannter und gelassener leben, pflegen und alt werden können.


1 Nachmittag, 19.03.2024
Dienstag, 14:30 - 16:00 Uhr,
1 Termin(e)
Di 19.03.2024 14:30 - 16:00 Uhr Volksbildungswerk Nittenau, Gerichtsstraße 11, 93149 Nittenau, Kursraum 2 rechts
Georg Pilhofer
, Dipl. Sozialpädagoge
G-4217-NIT
Kostenlos!

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Georg Pilhofer
    Sozialpsychiatrisches Zentrum

    1. Einsamkeit im AlterG-4218

      23.04.24 (1-mal) 09:30 - 11:00 Uhr
      Maxhütte-Haidhof
      Plätze frei
      (Plätze frei)