Autogenes Training


Das Autogene Training ist eine leicht zu erlernende, bewährte Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion beruht. Es wurde als Hilfe zur Selbsthilfe entwickelt, um zu einem ruhigen und ausgeglichenen Zustand zu gelangen.
Das Autogene Training hilft, Stress, Hektik und Mehrfachbelastungen auszugleichen und durch gezielte Entspannung mehr Lebensqualität zu gewinnen.
Es ist leicht zu erlernen und mit ein bisschen Übung erzielt man bereits nach wenigen Wochen erste Erfolge.
Probieren Sie´s aus!
Bitte bequeme Kleidung, Matte, Decke, kleines Kissen und warme Socken mitbringen!

Dieser Kurs wird derzeit von der Zentralen Prüfstelle (ZPP) geprüft, ob eine Zertifizierung möglich ist, so dass er von kooperierenden Krankenkassen bezuschusst werden kann.


8 Abende, 10.01.2023 - 07.03.2023
Dienstag, 19:15 - 20:30 Uhr,
8 Termin(e)
ZeitOrt
Di10.01.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di17.01.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di24.01.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di31.01.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di07.02.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di14.02.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di28.02.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Di07.03.2023
19:15 - 20:30 Uhr
Claudia Bader, Entspannungstrainerin
G-4636
Kursgebühr:
80,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Claudia Bader

Di 04.10.22
18:00–19:00 Uhr
Burglengenfeld
Plätze frei
Di 04.10.22
19:15–20:30 Uhr
Burglengenfeld
Plätze frei
Mi 05.10.22
10:00–11:15 Uhr
Maxhütte-Haidhof
Plätze frei

Gute Vorsätze wirklich umsetzen

Motivationsworkshop
G-4633
Mi 04.01.23
18:00–20:00 Uhr
Maxhütte-Haidhof
Plätze frei
Di 10.01.23
18:00–19:00 Uhr
Burglengenfeld
Plätze frei
Mi 11.01.23
18:00–20:00 Uhr
Maxhütte-Haidhof
Plätze frei
Fr 20.01.23
18:00–20:00 Uhr
Maxhütte-Haidhof
Plätze frei