Rückentraining - Schwerpunkt Kraft


In diesem Kurs werden Sie zahlreiche Anregungen für den Alltag finden. Schwerpunkt ist u.a. ein funktionelles Kraft- und Ausdauertraining unter propriozeptiven, reaktiven und vestibulär stimulierenden Aspekten. Außerdem werden sie zahlreiche wissenswerte Erkenntnisse mit nach Hause nehmen, die das Verständnis für einen gesunden Rücken schärfen werden.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rückenschulkurse lernen zu erkennen, dass langfristige Rückengesundheit nur dann erreichbar ist, wenn diese drei Aspekte gemeinsam Beachtung finden. Dass für den neuen Ansatz die notwendigen Fachleute zur Verfügung stehen, stellt die von Grund auf neue Ausbildung der Rückenschullehrerinnen und Rückenschullehrer nach den Standards der KddR sicher.

Der Rücken soll bei Beschwerden nicht vorrangig geschont, sondern fortlaufend sanft weiter bewegt werden. Als überholt gilt die Unterscheidung in falsche und richtige Körperhaltungen. Zukünftig steht das vielfältige, dynamische Bewegungsverhalten im Vordergrund. Die gymnastischen Übungen werden nicht nur unter Aufsicht einer/eines Rückenschullehrers/in ausgeführt, sondern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die erlernten Übungen selbstständig im Beruf und in der Freizeit auszuführen.


Dieser Kurs wurde von der Zentralen Prüfstelle (ZPP) positiv geprüft und zertifiziert, so dass er von kooperierenden Krankenkassen bezuschusst werden kann. Bitte informieren Sie sich vor Kursbeginn bei Ihrer Krankenkasse!




10 Nachmittage, 05.10.2022 - 07.12.2022
Mittwoch, wöchentlich, 17:00 - 18:00 Uhr,
10 Termin(e)
ZeitOrt
Mi05.10.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi12.10.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi19.10.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi26.10.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi02.11.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi09.11.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi16.11.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi23.11.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi30.11.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Mi07.12.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Henry Seifert, Physiotherapeut
G-4733-NIT
- barrierefrei
Kursgebühr:
70,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Henry Seifert

Mo 10.10.22
17:00–18:00 Uhr
Oberviechtach
Plätze frei
Mo 16.01.23
17:00–18:00 Uhr
Oberviechtach
Plätze frei