Wilden Kräutern auf der Spur - Erleben Sie den Pflanzenreichtum am Premberg


Die Magerrasen bei Premberg werden mit Schafen beweidet. Viele Kräuter, wie Sonnenröschen, Thymian und Wiesensalbei können hier noch wachsen. Sie duften, würzen, heilen, brennen, färben … Die Kalkmagerrasen bieten auch vielen Insekten und anderen Tieren einen wertvollen, unersetzbaren Lebensraum. Dieses Gebiet liegt im NATURA 2000-Gebiet „Münchshofener Berg“ und gehört damit zum europaweiten Netz von schutzwürdigen Gebieten.
 
Veranstalter ist der Landschaftspflegeverband Schwandorf e.V.
Festes Schuhwerk und Mückenschutz werden empfohlen!
Weglänge ca. 3 km, für Familien geeignet.



1 Nachmittag, 04.06.2022
Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr,
1 Termin(e)
Birgit Simmeth, Dipl.-Geographin, Gebietsbetreuerin Naturpark Oberpfälzer Wald /Oberpfälzer Seenland
B-1276
Kostenlos - Anmeldung erforderlich!

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen

Weitere Veranstaltungen von Birgit Simmeth

Di 21.06.22
17:30– 18:30 Uhr
Schwandorf
Sa 25.06.22
14:00– 16:30 Uhr
Parkplatz Moorlehrpfad zwischen Kulz und Dautersdorf