Miteinander - Füreinander


Kinder, Jugendliche und ihre Familien litten und leiden unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Durch das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander ermöglicht das MehrGenerationenHaus (MGH) Maxhütte-Haidhof Aktivitäten, die Kinder und Jugendliche bei der Aufarbeitung von Entwicklungsrückständen unterstützen und sie in der Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen stärken.

Das MGH bietet in Kooperation mit der Volkshochschule im Städtedreieck die entsprechenden Angebote für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. So können die durch die Pandemie entstandene Entwicklungsrückstände aufgeholt werden und die sozialen Kompetenzen der jungen Generation werden gestärkt.


In den kommenden Monaten werden weitere Angebote umgesetzt und auf der Homepage der Stadt Maxhütte-Haidhof und der VHS veröffentlicht.






C-6623

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden