Workshop (2-teilig): "Büroarbeit im Wandel - was bedeutet das für unsere Gesundheit?"


Unsere Büroarbeit unterliegt derzeit einem starken Transformationsprozess: Uns begegnen Begriffe wie "Arbeit 4.0", "Agiles Arbeiten", Smart Office", "New Work" oder sogar "Life-Work-Blending", was die absolute Vermischung von Arbeit und Leben beschreibt.
Alle sind sich inzwischen einig: Es handelt sich hier nicht mehr nur um einen kurzen Trend, sondern um eine langfristige Veränderung der Arbeitswelt.

In zwei praxisorientierten und kurzweiligen Workshops, die aufeinander aufbauen, erfahren Sie, was sich dahinter verbirgt und welche gesundheitliche Chancen und Risiken für unsere Gesundheit damit in Verbindung stehen. Sie erkennen, wie Sie die Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes analysieren und kleinere, ergonomische Optimierungen vornehmen können. Und Sie werden ermutigt, einen achtsamen Dialog mit Ihrem Körper -  vor allem mit Ihrem Rücken - anzustoßen.

Hinweis: Es handelt sich nicht um eine klassische Rückenschule! Vielmehr erfahren Sie, wie Sie selbstverantwortlich sowohl Ihre Kompetenzen im Bereich der Verhaltensprävention (z.B. rückengerechtes Arbeiten) als auch der Verhältnisprävention (Schaffung ergonomischer Rahmenbedingungen) stärken.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Workshop 1:
(Rücken-) Gesunde Anforderungen an das Arbeiten im Büro der Zukunft
  • Wie ich individuelle Verhaltensstrategien an die neue Arbeitswelt entwickle
Workshop 2:
Ergonomische Impulse rund um Mobil und Remote Arbeiten
  • Wie ich günstige Verhältnisse und Rahmenbedingungen an meinem Arbeitsplatz schaffe
Anmeldeschluss: 29.10.2021!



2 Tage, 03.11.2021, 05.11.2021
Mittwoch, 17:00 - 20:15 Uhr
Freitag, 17:00 - 20:15 Uhr,
2 Termin(e)
Renate Brandl
G-4618-NIT
Volksbildungswerk Nittenau, Gerichtsstraße 11, 93149 Nittenau, Kursraum 2 rechts
Kursgebühr:
35,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Renate Brandl

Mi 06.10.21
18:15 – 19:15 Uhr
Nittenau
Mi 06.10.21
19:30 – 20:30 Uhr
Nittenau