Online-Vortrag: Strukturwandel und Beschäftigung


Der Strukturwandel hat viele Dimensionen: Der Kohleausstieg und die Energiewende sind nur die vordergründigen Themen. Im Hintergrund laufen andere, weniger "laute", aber mindestens genauso tief greifende Veränderungen - ganze Branchen und Berufsbilder sind im Wandel, hinzu kommen die demographische Entwicklung und der Fachkräftemangel. Dr. Jörg Heidig erläutert in seinem Vortrag, was auf Unternehmen in den kommenden Jahren zukommt, wie sich einzelne Branchen und Regionen voneinander unterscheiden (u.a.: Was unterscheidet die Stimmung in Oberlausitzer Unternehmen von der in anderen Regionen?) und welche Faktoren beim Thema Arbeitgeberattraktivität und Fachkräftebindung die entscheidenden sein werden. Grundlage des Vortrags ist eine aktuelle, für Sachsen und Mitteldeutschland repräsentative Studie mit über 3000 befragten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu Themen wie Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit, Motivation und Führung.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

WICHTIG: Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten die Zugangsdaten (Link) vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung bei der VHS Dreiländereck:

https://www.vhs-dreilaendereck.de/programm/gesellschaft.html?action%5B93%5D=course&courseId=624-C-21FS1014ZZ&rowIndex=0


In Zusammenarbeit mit der VHS im Dreiländereck können einige Online-Veranstaltungen hier angeboten werden.



1 Vormittag, 18.05.2021
Dienstag, 09:00 - 12:00 Uhr,
1 Termin(e)
Dr. Jörg Heidig, Dipl. Komm.-Psych. (FH)
B-1362

Weitere Veranstaltungen von Dr. Jörg Heidig

Do 20.05.21
19:00 – 21:15 Uhr