Vereinsschule: Migration und Vereine - Eine Win-Win-Situation?


Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche in den Vereinen/Verbänden des Landkreises

Viele Vereine haben mittlerweile Nachwuchsprobleme und können Vereinsfunktionen nicht mehr besetzen. Gleichzeitig fehlt vielen Geflüchteten und Migranten der Zugang zur Vereinswelt und damit zur gesellschaftlichen Integration. Der Workshop zeigt Wege auf, wie eine Vereinsmitgliedschaft von Migranten gelingen kann und welche Vorteile sich für die Migranten und Vereine ergeben.



Vereinsschule im Landkreis Schwandorf
Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche in den Vereinen/Verbänden des Landkreises
 
Das Ehrenamt ist im Landkreis Schwandorf eine wichtige Stütze der Gesellschaft. Landrat Thomas Ebeling, der auch Vorsitzender der Lernenden Region Schwandorf e.V. ist, dankt allen ehrenamtlich Tätigen für ihre wertvolle Arbeit, die sie das gesamte Jahr über in den Vereinen und Verbänden leisten. Um dieses Engagement zu unterstützen, bietet die Lernende Region Schwandorf seit Herbst 2019 eine Vereinsschule an.





1 Abend, 27.10.2021
Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Michael Goldhahn, Vorsitzender von flying help e.V.
Doris Dürr, Integrationslotsin
Maria Dirnberger, Integratiionslotsin
B-1652
Landratsamt Schwandorf, Wackersdorfer Str. 80, 92421 Schwandorf, Raum: Sitzungssaal (U57)
Kostenlos - Anmeldung erforderlich!

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden