Nittenau: Aus den Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) mit La Sfera

Vesper
LA SFERA, Ensemble für Alte Musik, Regensburg:
Claudia Böckel, Barockvioline
Fred Flassig, Violone
Hans Pritschet, Cembalo.

Die "Rosenkranz-Sonaten" von Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) stellen einen berühmten Sonderfall marianischer Instrumentalmusik dar. Seine 15 marianischen Meditationen sind eingeteilt in drei Zyklen zu je fünf Sonaten. Im Klang der tänzerisch, bisweilen auch überaus virtuos geführten Violine, begleitet von den Instrumenten des Generalbasses (etwa Violone, Violoncello, Laute und Orgel), hören wir von den Geheimnissen des Freudenreichen, des Schmerzhaften und des Glorreichen Rosenkranzes.

Die Kirche Mariä Geburt in Nittenau verfügt über 110 Plätze im Abstand. Parkplätze sind am Regenufer ausreichend vorhanden.




1 Tag, 09.05.2021
Sonntag, 17:00 - 18:30 Uhr,
1 Termin(e)
Claudia Böckel
Fred Flassig
Hans Pritschet
B-1301-NIT
Pfarrkirche Mariä Geburt, Kirchplatz, 93149 Nittenau
als Vesper freier Eintritt, Spenden erbeten

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden