Erb- und Pflichtteil: Wie passt das zusammen?


Der Erbe erhält das gesamte Vermögen eines Verstorbenen - so glauben das viele! Aber: Nahen Angehörigen, die enterbt wurden, steht ein Anspruch auf Pflichtteil zu. Der Pflichtteil ist der Mindestanteil am Nachlass des Verstorbenen, der per Gesetz bestimmten Verwandten zusteht. Hat der Erblasser noch zu Lebzeiten Vermögen verschenkt, kann dem Pflichtteilsberechtigten aus dem verschenkten Anteil die sogenannte Pflichtteilsergänzung zustehen.

Wer, wann und in welcher Höhe gegen wen überhaupt einen Pflichtteilsanspruch geltend machen kann, darüber informiert Fachanwältin für Erbrecht, Elke Kestler, in ihrem Vortrag. Wer sein Testament errichten möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, welche Pflichtteilsansprüche durch die Gestaltung entstehen können. Lebensnah und für jeden verständlich erläutert Elke Kestler, wie man Pflichtteilsansprüche bei der eigenen Nachfolgeplanung berücksichtigt und wie man diese rechtssicher ausschließen kann.

Achtung Raumänderung!
Wir dürfen Sie im Pfarrsaal Nittenau begrüßen.



1 Abend, 29.10.2020
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Elke Nicole Kestler, Rechtsanwältin
F-1653-NIT
Kath. Pfarrheim Eustachius-Kugler Nittenau, Kirchplatz 4, 93149 Nittenau, Pfarrsaal
Kursgebühr:
2,50

Belegung: 
 (noch 7 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Rechtsanwältin Elke Nicole Kestler

Do 24.09.20
19:00 –20:30 Uhr
Bruck
Fr 13.11.20
19:00 –20:30 Uhr
Nittenau