Meine Immobilie: Verschenken oder vererben?


Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht, Elke Kestler, erläutert gesetzliche Voraussetzungen, um Immobilien zu Lebzeiten und im Erbfall zu übertragen. Speziell behandelt werden im Vortrag steuerliche Auswirkungen bei Übertragung des selbstgenutzten Eigenheimes. Will der Übergeber sich an der zu übertragenden Immobilie eigene Rechte, wie etwa Nießbrauch oder Wohnrecht, vorbehalten, müssen auch die erbrechtlichen Folgen bedacht werden. Steuerrechtlich vorteilhafte Gestaltungen können beispielsweise Pflichtteilergänzungsansprüche naher Angehöriger auslösen.

Achtung: neue Raumplanung:
Der Vortrag findet nun in Bruck statt.



1 Abend, 24.09.2020
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Elke Nicole Kestler, Rechtsanwältin
F-1651-NIT
Gasthaus Zur Post "Weißes Rössl", Marktplatz 8, 92436 Bruck
Kursgebühr:
2,50

Belegung: 
 (noch 5 Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Rechtsanwältin Elke Nicole Kestler

Di 27.10.20
19:00 –20:00 Uhr
Do 29.10.20
19:00 –20:30 Uhr
Fr 13.11.20
19:00 –20:30 Uhr