Bewegter Rücken


Denkmodelle aus der Physiotherapie, der Sportmedizin und Sportwissenschaft gaben den Anstoß, ein dynamisch, funktionell ausgerichtetes Bewegungskonzept für den Rücken zu entwickeln, welches
• aufrichtet
• belastbar und flexibel macht
• versorgt und
• Schmerzkreisläufe durchbrechen kann.

Den Körper als Einheit sehen, auf alle Strukturen und deren Vernetzung untereinander eingehen, das ist das Ziel des Bewegungskonzeptes BEWEGTER RÜCKEN. Im Zentrum des Bewegungskonzeptes steht dabei das harmonisch, fließende Arbeiten mit hoher Bewegungsqualität im Rhythmus der Musik.
Bitte Sportkleidung, Handtuch und Getränk mitbringen!



Der Kurs findet auch in den Ferien statt. Am 7. Mai findet kein Kurs statt!
Mia Sachsenhauser, Grouptrainer B und BootCamp-Trainerin
G-4317
Kursgebühr:
48,00