Künstliche Intelligenz: aktuelle Situation und die Zukunft mitgestalten


Viele Menschen sehen dem Einsatz der Künstlichen Intelligenz (KI) eher skeptisch entgegen. Autonome Autos oder Roboter, die mit Menschen zusammenarbeiten, Auswertung von Tausenden von Datenpunkten – die Künstliche Intelligenz wird bald nicht mehr wegzudenken sein.

Künstliche Intelligenz kann aber auch beim Klimaschutz oder Energiemanagement eingebunden werden, dann kann sie sehr viele Vorteile bringen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




1 Abend, 03.03.2020
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr,
1 Termin(e)
Prof. Dr. Dr. Heribert Popp
B-1275-NAB