Echte Seife selbstgemacht


Die Herstellung echter Seife ist nicht ganz einfach. Von der erfahrenen "Seifensiederin" Monika Hofrichter lernen Sie die Rohstoffe und deren Eigenschaften zu Herstellung kennen. Mit zumeist biologischen Ölen und weiteren Beigaben fertigen Sie an diesem Nachmittag Ihre eigene, individuelle Seife - jede/r kann am Ende ca. 1 kg Seife mit nach Hause nehmen.
Die Materialkosten in Höhe von ca. 15,00 Euro sind direkt bei der Kursleitung zu entrichten.
Bitte mitbringen: Schürze, Handschuhe, Topf (2,5 bis 3 Liter, Edelstahl oder Emaille), Messbecher (1 l), Joghurtbecher, Kochlöffel, Esslöffel, Teigschaber, Digitalwaage (1 g-genau), Taschenrechner, Pürierstab, Gefäß für 1 kg Seife (sauberer Tetrapak, Chipsdose, ...), Schachtel oder Kiste zum sicheren Transport des Gefäßes, alte Decke oder mehrere alte Handtücher.




1 Nachmittag, 25.04.2020
Samstag, 14:00 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
Monika Hofrichter
G-4245
VHS-Schulungsstätte, Bahnhofstr. 44, 93142 Maxhütte-Haidhof, VHS-Schulungsraum 1
Kursgebühr:
28,00