Frühlingserwachen im Tanz

Meditative Tänze und Folklore
Tanzend heißen wir den Frühling in uns willkommen. Neuanfang und Aufbruch tanzend erleben schafft Freude, Schönheit, Licht und Frieden.
Meditatives Tanzen lädt ein, zur Ruhe zu kommen, zur eigenen Mitte zu finden, Gottes Nähe zu spüren, Freude und Lebensenergie zu erfahren.
Wir tanzen zu besinnlicher und temperamentvoller Musik, wie z.B. "Rosettenblüte, "Bublitschki" oder "The Blessing Nigun", ruhige aber auch beschwingte Kreistänze aus verschiedenen Kulturen.
Außer der Freude an Musik und Bewegung sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Meditativer Tanz ist altersunabhängig und an keine Konfession gebunden.

Teilnahmegebühr inkl. Tee und Gebäck!

Anmeldung: Monika Strehl, Tel.: 09606 657 oder VHS



Bitte mitbringen: flache Tanz- oder Gymnastikschuhe



1 Nachmittag, 14.03.2020
Samstag, 16:00 - 18:00 Uhr,
1 Termin(e)
Monika Strehl
G-4383-NAB
Dietrich Bonhoeffer Haus, evangelisches Gemeindehaus, Obertor 4 b, 92507
Kursgebühr:
5,00
pro Termin

Weitere Veranstaltungen von Monika Strehl

Mo 13.01.20
15:00 - 16:30 Uhr
Wer tanzt, bleibt länger jung
G-4366-NAB
Di 14.01.20
15:30 - 17:00 Uhr
Meditative Tänze und Folklore
G-4384-NAB
Sa 16.05.20
16:00 - 18:00 Uhr