Was ist los im Moos? - Führung durch das Naturschutzgebiet „Prackendorfer und Kulzer Moos“


Die kleinen und großen Wunder der Natur entdecken, das ist im Naturschutz- und FFH-Gebiet „Prackendorfer und Kulzer Moos“ ganz einfach. Geheimnisvolle Gewässer, urwüchsige Moorwälder und blütenreiche Streuwiesen sind Heimat für zahlreiche Arten der Roten Liste.


Die Wegstrecke beträgt etwa 3 km.


Für weitere Informationen 09431 471-677.


Festes Schuhwerk und Mückenschutz werden empfohlen!


1 Nachmittag, 23.05.2020
Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr,
1 Termin(e)
Birgit Simmeth, Dipl.-Geographin, Gebietsbetreuerin für den Naturpark Oberpfälzer Wald und das Oberpfälzer Seenland
B-1220-NEN
Treffpunkt: Parkplatz zwischen Kulz und Dautersdorf
Kostenlos! Anmeldung erforderlich

Belegung: 
 (Plätze frei)