Tai Chi


Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die auch bei uns viel Anklang gefunden hat. Die Bewegungen sind langsam und fließend. Man lernt entspannt und doch voller Konzentration zu sein. Es erfordert keine körperliche Verausgabung und stärkt den ganzen Körper, ohne ihn hart zu machen. Die gesundheitliche Wirkung auf Atmung, Herz-Kreislauf-System, Bänder, Sehnen, Muskeln und Gelenke ist nachgewiesen.

Die 10 Basisbewegungen des Tai Chi sind Inhalt dieses Kurses. Er ist für Anfänger/innen mit geringen Vorkenntnissen geeignet.

Bitte zu den Kursen bequeme Kleidung ohne Gürtel sowie Socken oder leichte Hallenturnschuhe mitbringen!



Der Kurs findet auch in den Faschingsferien am 24.02.2020 statt!
Agnes Bach, Soz.-Päd. (FH)
G-4675
Kursgebühr:
90,00
(keine Ermäßigung möglich!)